Tag-Archiv für 'combat-18'

Posten, Bomben, Esoterik

Antifa Infoblatt Rezension Ausgabe 107Antifa Infoblatt über AfD-Parteiarbeit, »politische Soldaten« und »Germanische Neue Medizin«. Florian Osuch, junge Welt, 8.7.2015
Die Sommerausgabe des Antifa Infoblatts befasst sich schwerpunktmässig mit der »Alternative für Deutschland«, die nach der Entmachtung ihres bisherigen Chefs Bernd Lucke ins rechtsextreme Lager abzudriften droht. Der Versuch, sie als gemäßigte Rechtspartei zu etablieren, scheint vorerst gescheitert. Obwohl das Heft schon vor der Entscheidung für Frauke Petry als neue Parteichefin gedruckt war, sind die Hintergrundartikel zur Arbeit der Partei in Landtagen und kommunalen Gremien oder zum Antifeminismus der AfD nach wie vor aktuell. (mehr…)

Weiß, rechts, britisch

Combat 18 Keep Ulster White
flickr/PPCC Antifa

Neonazis aus England greifen nach Irland. Dort kommt es nach dem Ende des wirtschaftlichen Aufschwungs zu einem Erstarken von Rassismus.

Florian Osuch in der Zeitschrift Antifaschistisches Infoblatt (AIB) Nummer 83: Sommer 2009.

Die Neonazipartei British National Party (BNP) plant eine Expansion nach Irland. Nach einigen Wahlerfolgen in den vergangenen Jahren in Großbritannien möchte die BNP jetzt erstmalig in Nordirland Fuß fassen. Zuletzt bezeichnete der BNP-Parteichef Nick Griffin, Ulster als eine Priorität.
(mehr…)

Rassistische Übergriffe in Irland

Britische Neonazis machen sich auf der grünen Insel breit. Katholiken mit Migrationshintergrund doppelt gefährdet
Von Florian Osuch junge Welt 19.3.2008

Seit dem wirtschaftlichen Aufstieg Irlands in den 1990er Jahren ist es auf der grünen Insel immer häufiger zu rassistischen Übergriffen gekommen. Opfer sind vor allem Menschen aus Ost- und Süd­europa, die es auf Arbeitssuche nach Irland gezogen hat. Einen Höhepunkt erreichte die rassistische Gewalt Ende Februar: In Dublin wurden zwei polnische Arbeiter erstochen.
(mehr…)