Tag-Archiv für 'brigadas-antifascistas'

Madrid: Organisiert gegen Neonazis

Interview mit der Antifaschistischen Linken FreiburgVor zehn Jahren wurden die »Brigadas Antifascistas« in Madrid gegründet. Florian Osuch, junge Welt, 23.04.2014
In der spanischen Hauptstadt begehen die linksautonomen Antifaschistischen Brigaden (Brigadas Antifascistas, BAF) derzeit ihr zehnjähriges Bestehen. In einer Broschüre blicken sie auf ihre Arbeit seit ihrer Gründung im Frühjahr 2004 zurück. Darin heißt es, die 1990er Jahre seien von »harten Auseinandersetzungen« zwischen Antifaschisten und Neo­nazis geprägt gewesen. Als Reaktion schlossen sich in Madrid und anderen Städten Menschen zusammen, um den Rechten auf der Straße die Stirn zu bieten. Das Fazit der BAF ist durchaus positiv. In mehreren Städten seien faschistische Strukturen – gemeint sind unorganisierte Neonazis und rechte Cliquen – zurückgedrängt und zerschlagen worden. (mehr…)