Archiv für April 2012

NOT Welcome Juan Carlos

Juan Carlos I.
Wikipedia/CC BY 2.0

Ende April wird der spanische König Juan Carlos I. gemeinsam mit Neu-Bundespräsident Joachim Gauck in Düsseldorf erwartet. Gemeinsam wollen sie die Ausstellung „El Greco und die Moderne“ im Kunstpalast eröffnen. Florian Osuch terz – StattZeitung für Politik und Kultur in Düsseldorf und Umgebung 04/2012
Juan Carlos gilt als Ziehsohn des faschistischen Diktators Franco. Als Staatsoberhaupt und Oberbefehlshaber der Streitkräfte sei er auch für Folter der berüchtigten Guardia Civil verantwortlich, meinen Kritiker_innen.

Vom 28. April bis zum 12. August 2012 sind im Kunstpalast in Düsseldorf Werke des griechisch-spanischen Malers El Greco (1541-1614) zu sehen. Zur Ausstellungseröffnung am letzten April-Wochenende werden der spanische König Juan Carlos und der erst kürzlich gewählte Bundespräsident Joachim Gauck erwartet. Beide sind Schirmherren der Ausstellung, die über hundert Greco-Bilder sowie Werke von Franz Marc, Picasso und Max Beckmann zeigt. Nach 1986 wäre dies der zweite Besuch Juan Carlos in Düsseldorf. (mehr…)