Archiv für Juni 2010

Vergessen und verwildert

Mädchen KZ UckermarkAuf dem Gelände des ehemaligen KZ Uckermark in Brandenburg erinnert kaum noch etwas an die Verbrechen der Nazis. Feministinnen planen Workcamp im August.
Florian Osuch junge Welt 2.6.2010

Sogenannte »Jugendschutzlager« stellten während der NS-Zeit eine Besonderheit im Lagersystem der SS dar. Dort wurden Jugendliche und junge Erwachsene eingesperrt. Die Bezeichnung ist irreführend. Nicht die Jugendlichen sollten geschützt werden, sondern die deutsche »Volksgemeinschaft« vor den meist willkürlich Inhaftierten.
(mehr…)