Archiv für Februar 2010

Aus der Geschichte lernen

SDS-Broschüre DresdenBroschüre „Block Fascism!“ von Solid und SDS erschienen.
Florian Osuch junge Welt 13.2.2010

Herausgegeben von der Linksjugend Solid und dem Studierendenverband Die Linke.SDS ist soeben eine Broschüre zur Geschichte des Faschismus und zur Debatte um antifaschistische Praxis erschienen. Zentrale Themen wie NPD-Verbot und anti-islamischer Rassismus werden ebenso behandelt wie die Geschichte der Autonomen Antifa sowie das Scheitern der Arbeiterbewegung im Kampf gegen die deutschen Faschisten.
(mehr…)

Faschisten-Ehrung in Madrid

Madrid, Spain, homenaje fascista, Franco, Division Azul, Falange
flickr/theyedroppers world
(CC BY-NC-SA 2.0)

Polizei schützt Kundgebung von Alt-und Neonazis zur Erinnerung an Freiwilligenverband im Zweiten Weltkrieg.
Florian Osuch junge Welt 12.2.2010

In Madrid versammelten sich am Mittwoch Altfaschisten und Neonazis zu einer Ehrung für verstorbene Mitglieder der »Blaue Division«. Diesen Freiwilligenverband hatte Spaniens Diktator Franco zwischen 1941 und 1943 zur Unterstützung der deutschen Wehrmacht und des Vernichtungskrieges gegen die Sowjetunion entsandt.

Die Kundgebung war von der »Bruderschaft Blaue Division« organisiert worden. Es nahmen nach Angaben der Zeitung Público auch ehemalige Teilnehmer der Freiwilligenformation teil. Nach einer Messe legten Anwesende Blumen und Kränze vor einer Statue »Für die Gefallenen der Blauen Division« nieder. Als die spanische Version des Soldatenliedes »Ich hatte einen Kameraden« erklang, zeigten zahlreiche Personen den Hitlergruß. (mehr…)