Archiv für September 2007

Splittergruppen gegen Friedensprozeß

Ireland Stencil CIRA Continuity Irish Republican Army
flickr/Hossamel Hamalawy
CC BY-NC-SA 2.0

Nordirland: Sinn Féin hält an ihrem Kurs fest und will die nächsten Wahlen gewinnen. Florian Osuch junge Welt 20.09.2007

Der Friedenskurs der links-nationalistischen Partei Sinn Féin (SF) in Nordirland stößt auf Kritik in den irisch-republikanischen Reihen. In deren Hochburgen von Derry und Belfast findet man häufig Parolen, die Sinn Féin als »Verräter« oder »Polizei-Kollaborateure« diffamieren. Die Koalition von Sinn Féin mit der ultrarechten Democratic Unionist Party (DUP) sowie die Anerkennung der nordirischen Polizei PSNI sind die Hauptkritikpunkte. (mehr…)

Ein Leben für Irlands Freiheit

IRA-Mitbegründer und ehemaliger Sinn-Féin-Politiker John Kelly in Nordirland gestorben. Florian Osuch junge Welt 08.09.2007

In der Nacht zu Donnerstag ist das Gründungsmitglied der Irisch Republikanischen Armee (IRA) und späterer Sinn-Féin-Politiker John Kelly gestorben. Der 71jährige gehörte zum kleinen Kreis von Aktivisten, welche in den frühen 1970er Jahren die IRA nach faktischer Bedeutungslosigkeit reaktivierten. Das war die Antwort auf Pogrome britisch-protestantischer Milizen gegen die irische Bevölkerungsminderheit.
(mehr…)