Archiv für Juni 2003

Antifaschistischer Ideenwettbewerb

Tag der MahnungZum diesjährigen »Tag der Mahnung« junge Künstler zu eigenen Beiträgen herausgefordert. Florian Osuch junge Welt 25.06.2003

Zum nunmehr 14. Mal findet im September der »Tag der Erinnerung, Mahnung und Begegnung« in Berlin statt. Die Veranstaltung knüpft an den »Tag der Opfer des Faschismus« (OdF) an, der 1945 von Überlebenden der Nazibarbarei ins Leben gerufen und alljährlich in der DDR begangen wurde. Seit der Reaktivierung des Tages 1990 haben sich mehr als 500 Initiativen an der Ausgestaltung des Tages beteiligt. Auf der Freifläche des Marx-Engels-Forums in der Nähe des Roten Rathauses werden auch dieses Jahr mehr als 100 Organisationen und Einzelpersonen über ihre Arbeit informieren. Es gibt Ausstellungen und Gesprächsrunden, auf einer großen Bühne wird zwischen 13 und 18 Uhr ein Kulturprogramm präsentiert.
(mehr…)